Räuchermischungen - Eine kurze Geschichte des Weihrauchs

Diese erstaunliche Sticks, die mit duftenden Ölen durchdrungen sind und werden verwendet, um aussenden aromatischen wechselnd kräuselnrauche haben eine lange Geschichte, die zurück bis etwa 4000 v. Chr., aber ernsthaft, wir lieben Weihrauch aus einem Grund, und das ist, weil es wunderbar riecht. Allerdings ist es wichtig und manchmal eine Menge Spaß, einen Blick auf, wo diese wunderbaren Erfindungen, die uns so viel Freude kam aus nehmen.

Wahrlich, da so vor Hippies und Blumenkinder waren sogar ein Funkeln von einem Augenzwinkern von einem Funkeln in ihren Vorfahren Auge hat Weihrauch durch die menschliche Rasse verwendet worden, um die Luft mit seiner reinigenden Düfte reinigen. Alte Zivilisationen und fast alle Kulturen haben Weihrauch in ihren religiösen Ritualen verwendet, Einbalsamierung und Riten zu Ehren ihrer Vorfahren. Es gibt sogar viele Verweise auf Weihrauch in der Alten und Neuen Testament der Bibel.

Okay, so haben wir zum Schluss, dass Weihrauch ist wirklich, wirklich alt zu kommen, aber jetzt könnten Sie sich fragen: "Wie wird es gemacht?" Nun, die Antwort ist nicht einfach, weil es ab, welche Art von Weihrauch hängt du redest. Einige Räuchermischungen aus verschiedenen Sorten von rohem Holz, Kräuter, Stöcke in aromatischen Ölen oder auch Pasten und Pulver getränkt. Aber Dinge einfach zu halten, lassen Sie uns auf Stick Weihrauch, die Sie brennen konzentrieren, denn das ist, was die Menschen im Allgemeinen denken, wenn sie hören das Wort "Weihrauch".

Moderne Weihrauch Räuchermischungen genauso wie alte Weihrauch; hat rund fünf Bestandteile: aromatische Pulver, Zellstoff, ein Klebstoff oder Bindemittel (wahrscheinlich Gummiarabikum) und Zellstoff. Diese Zutaten werden in der Regel zusammen, um eine Paste, die auf eine dünne Sandelholz Stick gerollt werden vermischt. Die Mischung und Peitsche sind trocken und voilá, Weihrauch erlaubt! Im Handel ist der Weg Weihrauch wird sehr ähnlich, außer dass die mechanischen Prozesse werden verwendet, um die nassen Weihrauch Mischung nehmen und bilden sie um eine gefüllte Stick oder drücken Sie sie in eine Form.

Die große Sache über Weihrauch ist, dass Sie in der Regel finden ein Aroma, das Ihre Nase oder Ihren Bedürfnissen entspricht. Noch besser sind die Arten von Weihrauch verfügbar. Stick-Weihrauch ist wohl die populärste Form von Weihrauch, von kegelförmigen Weihrauch gefolgt. Beide sind leicht verbrannt und in Hunderten von verschiedenen Düften. Im Allgemeinen sind diese Arten von Weihrauch ziemlich schnell verbrennen, vielleicht dauert 20-40 Minuten. Wenn Sie etwas, das viel langsamer verbrennt möchten, können Sie Interesse an Spirale Weihrauch. Erstaunlicherweise können diese Sachen für Stunden oder sogar Tage brennen!

Die letzte Art von Weihrauch Räuchermischungen, dass wir gehen, zu betrachten ist pulverisierten Weihrauch. Die meiste Zeit wird dieser Weihrauch für religiöse Zeremonien vorbehalten. Es braucht viel Vorbereitungszeit und es ist nicht gerade die bequemste Art von Weihrauch, für diejenigen von uns, die in Eile sind oder wollen einfach nur etwas, was wir leuchten mit der schnellen Bewegung der Feuerzeug oder Streichholz brennen.

Hoffentlich hat ein wenig Licht auf die wunderbare Welt der Weihrauch Räuchermischungen zu vergießen. Der nächste Schritt sollten Sie sich, um aus und machen Sie Ihre eigenen oder finden Sie Ihre Lieblings-aromatischen "Geschmack" und beleuchte es.

Altersverifikation

Hiermit bestätige ich meine Volljährigkeit